Olympus M.Zuiko Digital ED 8 mm Fisheye 1:1.8 PRO: Alle Informationen

Olympus M.Zuiko Digital ED 8 mm Fisheye 1:1.8 PRO

Aktuell

Auf einen Blick

  • Brennweite 8 mm (Brennweite entsprechend 35mm Kleinbild: 16 mm); Filterdurchmesser: 62 mm
  • Weltweit erstes 1:1.8 Fisheye-Objektiv (Stand Mai 2015), 17 Linsenelemente in 15 Gruppen zur Vermeidung chromatischer Aberrationen und Asymmetriefehler
  • Eröffnet eine neue Welt der kreativen Fotografie - perfekt für außergewöhnliche Panoramen, Sportfotografie und Nahaufnahmen
  • hochpräzise Montage-Technologie, robustes Metallgehäuse, spritzwassergeschützt in Verbindung mit E-M1, E-M5 & E-M5 Mark II, passend zu allen MFT Kameras (Olympus OM-D & PEN, Panasonic G-Serie)
  • Lieferumfang:Olympus M.ZUIKO DIGITAL ED 8mm 1:1.8 Fisheye PRO; Gehäusedeckel LC-62E; Objektivbeutel; Garantiekarte
  • UW
  • Unterwasser
  • Landschaft
  • Macro
  • Makro
  • Reise

Technische Daten

Brennweite 8 mm
(16 mm KB äquivalent)
Optische Konstruktion 17 Linsen / 15 Gruppen
Lichtstärke 1/1.8
Abmessungen Ø 62 mm x 80 mm
Gewicht 315 g